Stangenlademagazin AutoSam 3.51

Automatisches Stangenlademagazin mit hydrodynamischer Stangenführung

Beschreibung

Lademagazin AutoSam 3.51

Der AutoSAM 3.51 ist ein automatisches Lademagazin mit hydrodynamischer Stangenführung.  Sein Einsatzbereich liegt in Klein-, Mittel- und Großserien. Er ist ebenso, wie sein kleiner Bruder, das Stangenlademagazin AutoSAM 3.26 gut geeignet für die Anbindung an Langdreher (Swiss-Type).

Der Stangenlader besitzt eine kalibrierungsfreie Materialklemmung die durch Spannzangen erfolgt. Dies spart Zeit für den Materialwechsel durch die automatische zentrische Positionierung.

Die Mitsubishi-SPS-Steuerung mit PC Platine gewährleistet äußerste Prozesssicherheit und vereinfacht die Kommunikation mit der Drehmaschine.

Kompatibel mit nahezu allen Drehmaschinentypen. Zum Beispiel Citizen, Star, Nomura, Mazak, Okuma, DMG Mori, SMEC, Doosan, Nakamura, CMZ, Takamaz, Hwacheon uvm.

Das Lademagazin besitzt ein Bediengerät mit Funktionsanzeige, welche für die Einstellungen des Gerätes dient. Mehrsprachige Menüführung und Fehlermeldungen sind standardmäßig in der Displayanzeige beinhaltet.

Zusätzlich steht eine tragbare Fernbedienung für komfortables und sicheres Einrichten zur Verfügung.

Die Schwingungsdämpfer minimieren effektiv Vibrationen. Die Zentrierung der leicht auszutauschenden Dämpfer, erfolgt automatisch und bedarf keiner Justierung.

Das Lademagazin besitzt eine einfach einstellbare Ladevorrichtung. Sie benötigen keine Werkzeuge um den Materialdurchmesser einzustellen. Dadurch erlangen Sie ein Zeit- und Arbeitsersparnis während des umrüstens.

Die im Einsatz befindlichen Mitsubishi-Servomotoren ermöglichen ein präzises Zuführen. Ebenso wird eine hohe Geschwindigkeit und exakte Positionierung erreicht.

Die abriebfesten Schnellwechselkanäle ermöglichen ein rasches Umrüsten. Eine Positionierung wird schnell erreicht. Durch die Kanäle werden Vibrationen und Lärm minimiert.

Durch die optionale Synchonisationseinheit wird das Lademagazin mit Langdrehern verbunden. Dadurch werden die Bewegungen des Spindelstocks, mit denen des Stößels, elektronisch koordiniert. Diese Vorrichtung bietet maximale Präzision, sowie hohe Zuverlässigkeit.

Die optionale Teleskopnase ist optimal für die Nutzung von verfahrbaren Spindelstöcken. Sie gewährleistet hier die notwendige Bedienersicherheit und ein gute Materialführung.

 


kontaktieren Sie uns jetzt

 

Merkmale des Lademagazins AutoSAM 3.51

Die hydrostatische Stangenlagerung garantiert leise Dreharbeiten.

Variable Parametereinstellungen, Alarmerkennung und Funktionsanzeige.

Der Antrieb erfolgt dur Mitsubishi-AC-Servomotoren.

Die feste Stahlkonstruktion gewährleistet eine gute Standfestigkeit.

Die mechanische Synchronisierung ermöglicht die Nutzung bei beweglichem Spindelstock der CNC-Drehmaschine und garantiert schnelles und sicheres Beladen.

Schnellwechselkanäle ermöglichen schnelles und leichtes Umrüsten.

Technische Daten

Größe Modell 25
L=  3020 mm
A = 2600 mm
B = 276 mm
C = 1309 mm
H = 850 – 1300 mm
Gewicht = 850 kg

Größe Modell 32
L = 3680 mm
A = 3260 mm
B = 284 mm
C = 1309 mm
H = 850 – 1300 mm
Gewicht = 900 kg

Größe Modell 37
L = 4222 mm
A = 3800 mm
B = 574 mm
C = 1559 mm
H = 850 – 1300 mm
Gewicht = 950 kg

max. Stangendurchmesser
Stangendurchmesser rund: Ø 5 – 51 mm
Stangendurchmesser sechskant: Ø 5 – 43,5 mm

Ladekapazität Ablage:  305 mm Ø10 mm x 30 Stk.

Druckluft: 5 – 7 kg/cm2

Stromversorgung: 3 Phasen 200 ~ 240 VAC 5 A 50/60 Hz

 

 

Vorteile

› Hydraulische Stangenführung garantiert leise Dreharbeit.
› Variable Parametereinstellungen, Alarmerkennung und Funktionsanzeige.
› Antrieb durch Mitsubishi-AC-Servomotor.
› Feste Stahlkonstruktion gewährleistet gute Standfestigkeit.
› Die mechanische Synchronisierung ermöglicht die Nutzung bei beweglichem Spindelstock der CNC-Drehmaschine und garantiert schnelles und sicheres Beladen.
› Schnellwechselkanäle ermöglichen schnelles und leichtes Umrüsten. Automatische Zentrier-Lünette minimiert effektiv Schwingungen und Vibrationen.

Das könnte dir auch gefallen…

Zurück zur Produktübersicht