Bin-Picking

Bin-Picking

Samsys GmbH bietet innovative Bin-Picking-Lösung von Cambrian für die Automatisierung Ihrer Fertigungsprozesse. Cambrian 3D-Kamera: Die optimale Lösung für Bin-Picking-Anwendungen. Dank präziser Objekterkennung und fortschrittlicher 3D-Bildverarbeitungstechnologie ermöglicht die Cambrian-Kamera effizientes und zuverlässiges Bin-Picking in industriellen Umgebungen. Verbessern Sie Ihre Fertigungsprozesse und steigern Sie die Produktivität Ihrer Anlagen mit der Cambrian 3D-Kamera von Samsys GmbH. Erfahren Sie mehr über unsere maßgeschneiderten Lösungen und revolutionieren Sie Ihre Fertigungsanlagen noch heute!
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bin-Picking

Bin-Picking ist ein faszinierender Bereich der Robotik, der sich mit der automatisierten Entnahme von Objekten aus Behältern oder „Bins“ befasst. Diese Technologie hat das Potenzial, die Effizienz und Flexibilität von Fertigungsprozessen erheblich zu verbessern.

In einem typischen Bin-Picking-System wird ein Roboter mit einem Greifer oder einer anderen Vorrichtung ausgestattet, die es ihm ermöglicht, Objekte aus einem Behälter aufzunehmen. Der Roboter verwendet fortschrittliche Bildverarbeitungstechniken, um die Position, Ausrichtung und Beschaffenheit der Objekte zu erkennen. Anhand dieser Informationen plant der Roboter dann einen Greifvorgang, um das gewünschte Objekt sicher zu erfassen.

Herausforderung

Die Herausforderung beim Bin-Picking liegt oft in der Vielfalt der Objekte und der unstrukturierten Umgebung, in der sie sich befinden. Die Objekte können unterschiedliche Formen, Größen und Materialien haben, und sie können sich in unvorhersehbaren Positionen und Ausrichtungen im Behälter befinden. Daher erfordert die Entwicklung eines effektiven Bin-Picking-Systems eine Kombination aus fortgeschrittener Robotik, Bildverarbeitungsalgorithmen und maschinellem Lernen.

Ein wichtiger Fortschritt in der Bin-Picking-Technologie ist die Integration von künstlicher Intelligenz (KI). Durch den Einsatz von maschinellem Lernen können Bin-Picking-Systeme kontinuierlich aus Erfahrungen lernen und ihre Fähigkeit verbessern, Objekte in verschiedenen Szenarien zu erkennen und zu greifen. Dies ermöglicht eine höhere Genauigkeit und Zuverlässigkeit bei der Entnahme von Objekten und eröffnet neue Anwendungen in Bereichen wie der Logistik, der Lebensmittelverarbeitung und der Automobilindustrie.

Die Vorteile von Bin-Picking liegen auf der Hand. Durch die Automatisierung der Entnahme von Objekten aus Behältern können Unternehmen die Produktionsgeschwindigkeit erhöhen.  Arbeitskosten können gesenkt und die Gefahr von Verletzungen durch manuelle Handhabung reduzieren werden. Darüber hinaus ermöglicht Bin-Picking eine größere Flexibilität in der Fertigung, da Roboter schnell zwischen verschiedenen Objekten und Aufgaben wechseln können.

Insgesamt hat Bin-Picking das Potenzial, die Art und Weise, wie wir über Fertigung und Logistik denken, grundlegend zu verändern. Mit kontinuierlichen Fortschritten in der Robotik, der Bildverarbeitung und der künstlichen Intelligenz werden Bin-Picking-Systeme immer leistungsfähiger. Dadurch eröffnen Sie neue Möglichkeiten für eine effiziente und flexible Produktion.