ProFeeder Q von EasyRobotics

Automation für Mittel- und Großserien

Kapazität

Mobilität

Stationär

Seriengröße

Große Serien

L x B x H

1885 x 742 x 968mm

Beschreibung

Die Roboterzelle ProFeeder Q von EasyRobotics automatisiert mit seinem Schubladensystem problemlos Mittel- und Großserien.
Eine kostengünstige Applikation, die in Kombination mit einem Roboter von Universal Robots neue Maßstäbe im Bereich Präzisionsbearbeitung setzt. Ausgestattet mit einer speziellen Software und der Hilfe von UR+ Caps lassen sich Rüstzeiten sowie auch Bearbeitungszeiten stark verkürzen. Zudem können sich Mitarbeiter vermehrt auf wichtigere Tätigkeiten konzentrieren und die Produktivität steigern.

Aufbau

Die Roboterzelle ProFeeder Q von EasyRobotics automatisiert mit seinem Schubladensystem problemlos Mittel- und Großserien.
Der Wagen wird an die Roboterzelle herangefahren und pneumatisch fixiert. Anschließend zieht sich der integrierte Roboterarm die jeweilige Schublade in die Zelle hinein auf und bearbeitet die Werkstücke. Ein Nachkorrigieren des Programms ist nicht erforderlich. Sind die Werkstücke auf einem Wagen fertig bearbeitet so kann dieser innerhalb von Sekunden getauscht werden. Maschinenstandzeiten werden hierdurch auf ein Minimum reduziert.

Durch die neueste Generation an Universal Robots Roboter (e-Serie) und den hierin verbauten Kraftmomentensensor ist die Roboterzelle sicherer als je zuvor. Der Roboter bleibt bei der kleinsten Abweichung seines Programmierpfades stehen, z.B. durch eine Kollision oder durch einen Programmierfehler.
Der Roboter ist auf einem Sockel montiert, welcher an drei verschiedenen Seiten befestigbar ist. Zudem ist der Sockel drehbar. Dadurch sitzt der Roboter entweder auf einer geraden Oberfläche oder ist um 45° gewinkelt.

Eine kostengünstige Applikation, die in Kombination mit einem Roboter von Universal Robots neue Maßstäbe im Bereich Präzisionsbearbeitung setzt.Anwendungsbereiche liegen hierbei im Bereich Maschinenbeladung, jedoch auf im Messbereich oder kleinere Handlingsarbeiten.

Ausgestattet mit einer speziellen Software und der Hilfe von UR+ Caps lassen sich Rüstzeiten sowie auch Bearbeitungszeiten stark verkürzen. Zudem können sich Mitarbeiter vermehrt auf wichtigere Tätigkeiten konzentrieren und die Produktivität steigern.

 

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen als zertifizierter Systemintegrator von Universal Robots bei Ihren Projekten!

Technische Daten

Maße der Zelle: 1883 x 1242 x 1179 mm (Wagen fixiert)

Maße Ablagetray: 600 x 400 x 60 mm

max. Teilehöhe bei 4 Trays: 164mm

max. Teilehöhe bei 2 Trays: 344mm

Anzahl Ablagetrays: 4 Ablagen

max. Gewicht pro Tray: 60 kg

Gewicht Zelle (mit Wagen): ca. 480 kg

 

Druckluftanschluss notwenig für die Zentrierung und Verriegelung des Wagens

220V-Anschluss für Roboterarm notwendig

 

Roboterzelle geeignet für Universal Robots UR10/UR10e
Andere Roboter auf Anfrage.

 

 

Vorteile

Seriengröße: Der ProFeeder Q eignet sich perfekt für automatisierte Mittel- und Großserien.

unbemanntes Arbeiten: Einmal eingerichtet arbeitet der ProFeeder Q mannlos, was ihn für den automatisierten Mehrschichtbetrieb unerlässlich macht.

Non-Stop Produktion: Durch einen zweiten optionalen Wagen kann dieser, nachdem der erste Wagen bearbeitet worden ist, ausgetauscht werden. Stillstandzeiten werden hierdurch auf wenige Sekunden reduziert.

ER+ : Eine spezielle Palettiersoftware erleichtert die Installation der Applikation. Hierbei sind nur die Maße des Werkstücks und eine schnelle Kalibrierung der Ablage notwendig, danut der Roboter weiß, wo sich Palletierebene aufbaut und welche Wege er verfahren muss. Zeitsparend und Stressfrei!

kollaborative Roboter: Durch den Einsatz der neuesten Generation von Universal Robots Robotern ist das Arbeiten mit dem Roboter nie sicherer und effektiver gewesen. Dank der neu verbauten Kraftmomentensensoren in den Gelenken erkennt der Roboter kleinste Kollisionen und bleibt stehen um Schaden zu verhindern.

Das könnte dir auch gefallen…

Zurück zur Produktübersicht