ProFeeder von EasyRobotics

Automation für Klein- bis Mittelserien

Kapazität

Mobilität

Leicht beweglich

Seriengröße

Kleine und mittlere Serien

L x B x H

900 x 860 x 925 mm

Beschreibung

Der Pick-and-Place Roboter ProFeeder von EasyRobotics besteht aus einem Basismodul und zwei Wägen, die eine variantenreiche Werkstückaufnahme garantieren.
Eine kostengünstige Applikation, die in Kombination mit einem Roboter von Universal Robots neue Maßstäbe im Bereich Präzisionsbearbeitung setzt. Ausgestattet mit einer speziellen Software und der Hilfe von UR+ Caps lassen sich Rüstzeiten sowie auch Bearbeitungszeiten stark verkürzen. Zudem können sich Mitarbeiter vermehrt auf wichtigere Tätigkeiten konzentrieren und die Produktivität steigern.

Aufbau

Der ProFeeder besteht aus einer robusten Zelle und zwei wechselbaren Wägen. Auf der Oberfläche dieser Wägen ist ein fixes Ablagetray verbaut. Hierdurch ist er ideal geeignet für Prozesse mit kleinen bis mittleren Stückzahlen oder häufig wechselnden Werkstücken.
Durch die neueste Generation an Universal Robots Roboter (e-Serie) und den hierin verbauten Kraftmomentensensor ist die Roboterzelle sicherer als jeher. Der Roboter bleibt bei der kleinsten Abweichung seines Programmierpfades stehen, z.B. durch eine Kollision oder durch einen Programmierfehler.
Optional ausgestattet mit Schwerlasträdern lässt sich die Zelle mobil an verschiedene Maschinen anschließen.
Der Roboter ist auf einem Sockel montiert, welcher an drei verschiedenen Seiten befestigbar ist. Zudem ist der Sockel drehbar. Dadurch sitzt der Roboter entweder auf einer geraden Oberfläche oder ist um 45° gewinkelt.

 

Der Pick-and-Place Roboter ProFeeder von EasyRobotics besteht aus einem Basismodul und zwei Wägen, die eine variantenreiche Werkstückaufnahme garantiert.
Ein Pneumatikzylinder fixiert den zu bearbeitende Wagen in der Zelle und dabei auch zentriert. Ein Nachkorrigieren des Programms ist nicht erforderlich. Sind die Werkstücke auf einem Wagen fertig bearbeitet so kann dieser innerhalb von Sekunden getauscht werden. Maschinenstandzeiten werden hierdurch auf ein Minimum reduziert.
Eine kostengünstige Applikation, die in Kombination mit einem Roboter von Universal Robots neue Maßstäbe im Bereich Präzisionsbearbeitung setzt. Ausgestattet mit einer speziellen Software und der Hilfe von UR+ Caps lassen sich Rüstzeiten sowie auch Bearbeitungszeiten stark verkürzen. Zudem können sich Mitarbeiter vermehrt auf wichtigere Tätigkeiten konzentrieren und die Produktivität steigern.

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen als zertifizierter Systemintegrator von Universal Robots bei Ihren Projekten!

Technische Daten

Maße der Zelle: 900 x 860 x 925 mm

Maße Ablagetray: 600 x 400 x 60 mm

Gewicht Zelle: ca. 400 kg (ohne Roboter)

 

220V-Anschluss für Roboterarm notwendig

Druckluftanschluss notwendig für Verrieglung und Zentrierung durch Air-Lock

 

Roboterzelle geeignet für Universal Robots UR10/UR10e
Andere Roboter auf Anfrage.

 

Vorteile

Seriengröße: Der ProFeeder eignet sich perfekt für automatisierte Klein- und Mittelserien.

schnelles Umrüsten: Dank des einfachen Wagenwechselsystems werden Stillstandzeiten deutlich reduziert und gleichzeitig die Produktivität gesteigert.

ER+ : Eine spezielle Palettiersoftware erleichtert die Installation der Applikation. Hierbei sind nur die Maße des Werkstücks und eine schnelle Kalibrierung der Ablage notwendig, danut der Roboter weiß, wo sich Palletierebene aufbaut und welche Wege er verfahren muss. Zeitsparend und Stressfrei!

Mobilität: Die Roboterzelle ist optional mit Schwerlasträdern oder mit einem Hubwagen transportabel von Maschine zu Maschine verschiebbar.

kollaborative Roboter: Durch den Einsatz der neuesten Generation von Universal Robots Robotern ist das Arbeiten mit dem Roboter nie sicherer und effektiver gewesen. Dank der neu verbauten Kraftmomentensensoren in den Gelenken erkennt der Roboter kleinste Kollisionen und bleibt stehen um Schaden zu verhindern.

Zurück zur Produktübersicht